Copyright © 2000-2019      Tauchsportcenter Easy Diving, Mainzer Strasse 119, 65189 Wiesbaden, Tel. 0611-713507
weiter weiter zurück zurück
PADI TEC 40 Diving: Wenn du dich fürs technische Tauchen interessierst, jedoch die Teilnahmevoraussetzungen für den PADI Tec 50 Kurs oder den PADI Tec 45 Kurs noch nicht erfüllst, dann zieh doch eine Anmeldung für den PADI Tec 40 Kurs in Erwägung. Er ist zugleich der erste Teilkurs des kompletten PADI Tec Deep Diver Kurses und besteht aus den ersten vier Tauchgängen. Weil du einen dieser vier Tauchgänge im begrenzten Freiwasser (also im Schwimmbad) machen kannst, beginnen viele Taucher den Tec 40 Kurs in den Wintermonaten, um dann im Frühling mit den Freiwassertauchgängen fortzufahren. Der Tec 40 Kurs besteht aus drei Lektionen Theorie, drei Lektionen mit praktischen Anwendungen und vier Trainingstauchgängen. Du lernst etwas über: - Risiken und Verantwortung beim technischen Tauchen - Die richtige Montage und Konfiguration von technischer Tauchausrüstung - Atemgasplanung, Sauerstoffgrenzen und Dekompressionsplanung - Tauchtechniken im Team und Notfallverfahren, wie etwa den Umgang mit abblasendem   Gerät, undichten Ventilen und Ohne-Gas-Situationen Deine verwendete Tauchausrüstung: Du verwendest die grundlegende Tauchausrüstung zusammen mit einigen kleinen Ergänzungen, damit du in der Lage bist, mit den Anforderungen des technischen Tauchens umzugehen. Voraussetzungen: - PADI AOWD (oder ein äquivalentes Brevet) - PADI EAN (oder ein äquivalentes Brevet) - PADI Deep Diver (oder ein äquivalentes Brevet) - mind. 18 Jahre - ärztliches Attest - 30 geloggte Tauchgänge, davon 10 Tauchgänge mit EAN mit mehr als 18 mtr. - 1 Passbild im Preis enthalten:  - Schwimmbadeintritt - Flaschen + Flaschenfüllungen + Blei im Preis nicht enthalten: - PADI Brevetierung - Tauchausrüstung (kann geliehen werden, außer ABC)  
Termine: nach Vereinbarung Preis: 395,00 €/Person
Komm wir lernen tauchen     EASY DIVING since 1992